Menu schließen

Der Skoda Octavia - Eine Klasse für sich.

Der neue sportlich elegante Skoda Octavia

Klare Linie mit noch mehr Präsenz und Präzision.

Das ŠKODA Designteam hat die Linienführung des OCTAVIA weiter gestrafft. Die neue Frontpartie mit breiterem Kühlergrill, der durch zusätzliche Scheinwerfer mit kristallinem Look erweitert wurde, und die noch breiteren Lufteintrittsöffnungen mit Wabenstruktur im neugestalteten Stoßfänger wirken maskulin und dynamisch – und sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert. Auf Wunsch sind die Scheinwerfer in Voll-LED-Technik mit adaptiven Frontscheinwerfern (AFS) bestellbar.

Die LED-Rückleuchten stehen in zwei Varianten zur Auswahl; das C-förmige Schlusslicht leuchtet jetzt flächig-homogen. Der aufgewertete ŠKODA OCTAVIA ist um einige Millimeter in der Länge gewachsen, seine hintere Spur hat um 20 beziehungsweise 30 mm Breite zugelegt (je nach Motorisierung und Hinterachse).

Das Interieur wirkt hochwertiger und funktioneller, das Kombiinstrument und die Bedienung der Klimatisierung sind leicht retuschiert. Dezente Lichtleiter in den Türen (Option) strahlen ein Ambientelicht ab, das sich in zehn Farben regeln lässt.

Aktuelle Prospekte im PDF-Format zum kostenlosen Download

Hier finden Sie alle aktuell verfügbaren Prospekte von ŠKODA. Die PDF Dateien sind nach den Modellen sortiert.

Um sie betrachten zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader - kostenlos bei www.adobe.com.

Die Fahrerassistenzsysteme

Die neue Generation elektronischer Assistenzsysteme macht das Fahren im aufgewerteten ŠKODA OCTAVIA noch sicherer und komfortabler. Sie übertreffen das übliche Niveau in der Kompaktklasse weit – typisch ŠKODA – und stehen in einer breiten Auswahl zur Verfügung. Der Anhängerrangierassistent, der Vorausschauende Fußgängerschutz, der Blind Spot Detect und der Rear Traffic Alert sind neu im Programm. Dasselbe gilt für den Crew Protect Assist; er arbeitet mit dem Front Assist inklusive City-Notbremsfunktion zusammen. Der Parklenkassistent präsentiert sich in einer neuen Ausbaustufe.

 

Das Interieurdesign

Der Octavia Innenraum in schwarz.

Der Innenraum des stark überarbeiteten ŠKODA OCTAVIA und des ŠKODA OCTAVIA COMBI ist eine Wohlfühllounge – er wirkt klar, ruhig und auf das Wesentliche fokussiert. Sein Design setzt die Linienführung des Exterieurs fort: Es konzentriert sich auf die Horizontalen, womit es den Eindruck luftiger Weite unterstreicht. Die Flächen und Körper wirken geometrisch klar und sehnig gespannt. Die Rundinstrumente sind groß und leicht ablesbar gezeichnet, eine neue Grafik gibt ihnen jetzt noch mehr Schliff.

Bei den Materialien und Farben im Innenraum präsentiert ŠKODA einige Neuheiten. In der Ausstattungslinie Ambition wird die ursprüngliche Polsterkombination Schwarz/Grau (Instrumententafel Schwarz/Grau) durch die neue Kombination Schwarz/Braun (Instrumententafel Schwarz/Schwarz) ersetzt. Die weiteren Ausstattungslinien werden durch neue Bezugsmaterialien aufgewertet, wobei die Farbe unverändert bleibt.

Die Dekoreinlagen präsentieren sich in den Ausstattungslinien Ambition und Style ebenfalls überarbeitet. Beim L&K stattet ŠKODA die Dekorleisten in den Türen serienmäßig mit einer Ambientebeleuchtung aus, beim Style optional. Schmale Lichtleiter am oberen Rand der Leisten strahlen ein dezentes Licht ab, das sich in zehn Farben regeln lässt.

 

Beeindruckt bei jedem Tempo

Der auffallend sportliche Skoda Octavia RS

Er ist der stärkste und dynamischste SKODA OCTAVIA der Unternehmensgeschichte: der neue SKODA OCTAVIA RS 245. Das sportliche Topmodell der Bestsellerbaureihe leistet 180 kW (245 PS) - 11 kW (15 PS) mehr als die bislang stärkste RS-Variante, der SKODA OCTAVIA RS 230. Der kraftvolle Motor und die innovative Fahrwerkstechnik einschließlich elektronisch geregelter Vorderachs-Quersperre (VAQ) ermöglichen ein ultimatives Fahrerlebnis.

Das Kraftpaket ist als Limousine oder Kombi erhältlich. Seine Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeregelt, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der kompakte Sportler in nur 6,6 Sekunden (Kombiversion: 6,7 Sekunden). Im Innenraum und Gepäckabteil steht gewohnt viel Platz zur Verfügung. Außerdem sind auch für den SKODA OCTAVIA RS 245 die neuesten Fahrerassistenzsysteme erhältlich.

Mit dem Infotainmentsystem sind die Insassen dank WLAN-Hotspot und LTE-Modul auf Wunsch 'always on'. Zahlreiche 'Simply Clever'-Lösungen belegen die praktischen Talente des starken Kompakten. Das Package ist einmalig im Segment der kompakten Sportwagen.

Aktuelle ŠKODA Prospekte im PDF-Format

Hier finden Sie alle aktuell verfügbaren Prospekte von ŠKODA. Die PDF Dateien sind nach den Modellen sortiert.

Um sie betrachten zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader - kostenlos bei www.adobe.com.

Perfektion bis ins kleinste Detail

Simply Clever RS - die Kommandozentrale im Octavia RS

Der weitgehend schwarz gehaltene Innenraum des ŠKODA OCTAVIA RS 245 und ŠKODA OCTAVIA COMBI RS 245 überzeugt nicht nur mit seinen großzügigen Abmessungen und der guten Übersichtlichkeit, sondern ebenso mit seinen hochwertigen Materialien. Die Alcantara ® - Sportsitze bieten mit ihren hohen Wangen und integrierten Kopfstützen sicheren Halt in schnell gefahrenen Kurven. Die Vordersitze ziert – genau wie die vorderen Einstiegsleisten – das RS-Logo.

Der mit einer roten oder grauen Steppnaht abgesetzte Fahrersitz ist elektrisch einstellbar, bietet eine Memoryfunktion zum Speichern von drei Sitzpositionen und eine Lendenwirbelstütze. Zum dynamisch wirkenden Ambiente passt das Sport-Multifunktionslederlenkrad mit perforiertem
Leder am Lenkradkranz und integrierten Schaltwippen (bei DSG). Am optional beheizbaren Lenkrad lassen sich Radio und Telefon (Bluetooth) bedienen. Ein farbiges Maxi-Dot-Display ist in die Instrumenteneinheit integriert. Die LED-Ambientebeleuchtung taucht den Innenraum in stimmungsvolles Licht, das in zehn verschiedenen Farben individuell regelbar ist.

Fahrerassistenzsysteme wie sonst nur in höheren Klassen

Der Frontradarassistent inkl. City-Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung hilft, Unfälle im Stadtverkehr zu vermeiden. Mit Hilfe eines Radarsensors kann das System kritische Situationen vor dem Fahrzeug erkennen.

Serienmäßig oder optional sind außerdem folgende Sicherheitssysteme an Bord: Spurwechselassistent. Dabei überwachen zwei Radarsensoren am Heck den rückwärtigen Verkehr. Zum Spurwechselassistenten gehört der Ausparkassistent. Dieses System sichert über die gleichen Heckradarsensoren das Rückwärtsausparken aus Querparklücken oder Einfahrten ab.

Der radarbasierte Adaptive Abstandsassistent ACC hält bei einer vorgegebenen Geschwindigkeit den gewünschten Abstand zum Vordermann, indem er selbsttätig bremst oder beschleunigt. Der Radarsensor im Kühlergrill arbeitet im Geschwindigkeitsbereich zwischen 30 und 210 km/h.

Der Spurhalteassistent unterstützt den Fahrer beim Halten der Spur, indem er gegebenenfalls über das Kombiinstrument den Fahrer warnt oder bei Bedarf leichte Lenkeingriffe vornimmt. Das System funktioniert bei Geschwindigkeiten ab 65 km/h.

Die Müdigkeitserkennung registriert, wenn die Konzentration des Fahrers nachlässt. Dazu überträgt die Lenkung Informationen über die Lenkradbewegungen an die Steuereinheit. Bei Bedarf schlägt das System vor, eine Pause einzulegen.

 

 


 

© Copyright 2018 ŠKODA Autohaus Rüdiger GmbH