Menu schließen

Der ŠKODA KAROQ - Fahren Sie Ihren eigenen Weg!

Ein SUV, der jeden Tag außergewöhnlich macht

Der ŠKODA KAROQ ist der perfekte Begleiter, der jeden Tag außergewöhnlich macht. Er sticht dank seiner dynamischen Linienführung und zahlreichen kristallinen Elementen aus der Masse heraus. Er verkörpert die neue SUV-Formensprache der Marke und bietet einen hohen praktischen Nutzwert. Zu den zahlreichen weiteren Highlights zählen je nach Ausstattung die neuen, LTE-fähigen mobilen Online-Dienste SKODA Connect, Voll-LED-Hauptscheinwerfer in Klarglasoptik, moderne Konnektivitäts-Lösungen sowie das umfangreiche Angebot an Fahrerassistenzsystemen.

 

Aktuelle ŠKODA Prospekte im PDF-Format

Hier finden Sie alle aktuell verfügbaren Prospekte von ŠKODA. Die PDF Dateien sind nach den Modellen sortiert.

Um sie betrachten zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader - kostenlos bei www.adobe.com.

 

Beschützendes und komfortables Innendesign

Das Interieur des neuen Škoda Kodiaq.

Umfangreiche Serienausstattung für Top-Komfort und fortschrittliche Konnektivität

Bereits ab der Ausstattungslinie Ambition überzeugt der SKODA KAROQ mit einer reichhaltigen Serienausstattung. Sie beinhaltet unter anderem 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design Ratikon, Nebelscheinwerfer, LED-Rückleuchten in Kristallglasoptik sowie den Berganfahrassistent. Für Komfort an Bord sorgen die ebenfalls serienmäßige Klimaanlage, das Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, die Geschwindigkeitsregelanlage und Parksensoren hinten. Die im Verhältnis 60 zu 40 umklappbare Rücksitzlehne steigert den Nutzwert. Sie ist zudem in der Neigung einstellbar. Zu den weiteren Highlights im SKODA KAROQ Ambition zählen das Musiksystem Swing mit 6,5-Zoll-Bildschirm inklusive USB-Anschluss in der Mittelkonsole und SD-Kartenslot, acht Lautsprecher, digitaler Radioempfang DAB+ und Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Hinzu kommt das ebenfalls serienmäßige Care Connect. Es dient der Assistenz bei Pannen und Notfällen und umfasst bereits heute die Notruftaste Emergency Call, die in Europa erst 2018 zur Standardausstattung zählt. Weitere Online-Dienste können mithilfe der SKODA Connect App genutzt werden. Mit ihnen lässt sich das Auto per Smartphone aus der Ferne überprüfen, konfigurieren und finden. Diese Funktion ist im ersten Jahr nach Neuzulassung kostenlos.

In Verbindung mit einem optionalen Infotainmentsystem wartet der SKODA KAROQ mit den Infotainment Online-Diensten auf. Zu den Services zählen zum Beispiel die Parkplatz- und Tankstellensuche sowie die Online-Verkehrsinformation. Letztere zeigt den realen Verkehrsfluss auf der Strecke an und schlägt bei einem Stau Ausweichrouten vor.

 

Das Infotainment

Das neue Infotainment-System im Škoda Kodiaq.

Attraktive Ausstattungspakete mit bis zu 710 Euro Preisvorteil

Zum Bestellstart bietet SKODA für den neuen KAROQ attraktive Ausstattungspakete an. Kunden profitieren dabei von einem Preisvorteil von bis zu 710 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. So überzeugen zum Beispiel die Pakete Business Amundsen und Business Columbus jeweils mit Müdigkeits- und Verkehrszeichenerkennung, SmartLink+, Sprachbedienung, WLAN-Hotspot sowie Maxi-Dot-Farbdisplay. Darüber hinaus beinhaltet das Paket Business Amundsen unter anderem das gleichnamige Navigationssystem mit kapazitivem 8-Zoll-Farbdisplay sowie die Phonebox mit induktiver Aufladefunktion. Zu den Bestandteilen des Ausstattungspakets Business Columbus zählt das Top-Infotainmentsystem Columbus mit kapazitivem Farbdisplay und einer Bildschirmdiagonale von 9,2 Zoll. Ab Werk verfügt es über ein DVD-Laufwerk, zwei SD-Kartenslots sowie einen USB-Anschluss. Besonders bequemes und sicheres Telefonieren während der Fahrt ermöglicht die Premium-Freisprecheinrichtung rSAP inklusive Sprachbedienung. Zu den weiteren Highlights dieses Pakets zählt der SIM-Karten-Slot mit LTE-Unterstützung für schnelles Surfen im Internet.

 

Škoda typisch ist das Platzangebot:

Der Kofferraum mit bis zu 2.065 l im Kodiaq.

Der Kofferraum des 4,38 Meter langen KAROQ fasst zwischen 521 und 1.630 Liter, die Kniefreiheit beträgt 68 Millimeter. Die optionale VarioFlex-Rückbank ermöglicht eine nochmals gesteigerte Variabilität. Sie besteht aus drei separaten Rücksitzen, die einzeln verstellt und komplett ausgebaut werden können. So verwandelt sich das kompakte SUV mit einem maximalen Laderaumvolumen von 1.810 Litern zum Kleintransporter. Zur Vielseitigkeit des neuen kompakten SUV tragen bis zu 30 'Simply Clever'-Details bei. Bestes Beispiel ist die Komfortöffnung der Heckklappe zum berührungslosen Öffnen. 

 

© Copyright 2018 ŠKODA Autohaus Rüdiger GmbH