ŠKODA SCALA Gebrauchtwagen kaufen

ŠKODA SCALA Gebrauchtwagen – mit vollem Vertrauen beim AUTOHAUS RÜDIGER kaufen

Wir vom AUTOHAUS RÜDIGER möchten Ihnen gerne einen ŠKODA SCALA Gebrauchtwagen verkaufen. Zugegeben: diesen Satz führen vermutlich viele Händler in vergleichbarer Form im Munde und doch geben wir uns Mühe, den Unterschied zu machen. Da ist zunächst einmal unsere Spezialisierung. Unser Unternehmen ist seit mehr als 25 Jahren Vertragspartner von ŠKODA und kennt sich entsprechend gut mit SCALA Gebrauchtwagen aus. Des Weiteren sind wir ein Familienbetrieb in der vierten Generation und legen größten Wert auf unsere Reputation. Sie finden uns in einem großen Autohaus direkt in Dresden, wo unser Unternehmen bereits seit Jahrzehnten seinen Firmensitz hat.

 

Auch wir verfahren im Bereich ŠKODA SCALA Gebrauchtwagen nach dem Prinzip „Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser“. Besagte Kontrolle findet in diesem Fall in unserer Kfz-Meisterwerkstatt statt und stellt sicher, dass keinerlei sichtbare oder versteckte Mängel existieren. Selbiges gilt natürlich auch für die Verschleißteile, die wir bei Bedarf auswechseln bzw. auf den neuesten Stand bringen. ŠKODA SCALA Gebrauchtwagen zeichnen sich ohnehin durch Langlebigkeit aus und sind auch bei älteren Baujahren durch eine exzellente Ausstattung und hoch effiziente Motoren gekennzeichnet. Wenn Sie noch ein bisschen mehr sparen möchten, geben Sie uns gerne Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung und entscheiden sich für eine Finanzierung und die damit einhergehende Ratenzahlung.

Vorhang auf – alle Augen richten sich auf den ŠKODA SCALA. So oder so ähnlich könnte man sich eine Inszenierung dieses Aufsehen erregenden Modells vorstellen. Designer Jozef Kaban hatte zuvor bereits Luxusfahrzeuge vom Schlage eines Bugatti Veyron gezeichnet und präsentiert nun einen Kompakten, der nicht minder elegant daherkommt. Die Rede ist vom Nachfolger des Raumwunders Rapid und dem Start in eine neue Ära .Im Jahr 2019 wurde das Modell im Rahmen eines Events an der John-Lennon-Mauer in Prag der Öffentlichkeit präsentiert und bereits die Anwesenheit eines Street Art- Künstlers unterstrich die Besonderheit. Ein weiteres Merkmal ist der Verzicht auf das Firmenlogo mit dem Pfeil bzw. dessen Ersetzung durch einen ŠKODA-Schriftzug am Heck. Muss man angesichts dieses ausdrucksstarken Auftreten noch erwähnen, dass das Modell direkt einen red dot design award erhielt?

Aus dem Datenblatt des ŠKODA SCALA

Vergleiche mit dem Rapid ergeben sich beim ŠKODA SCALA wie von selbst. Die Länge von 4,36 Meter bedeutet ein Längenwachstum und ein souveränes Auftreten im gehobenen Bereich der Kompaktklasse. Anzumerken ist dabei, dass der modulare Querbaukasten A0 normalerweise die Basis für den Polo darstellt und im Fall des SCALA sehr großzügig interpretiert wird. Breite und Höhe des ŠKODA SCALA liegen bei 1,79 Meter und 1,47 Meter und wer möchte, packt mindestens 467 Liter in den Kofferraum. Das maximale Laderaumvolumen des SCALA beläuft sich auf 1.410 Liter – Zwischenstufen sind aufgrund der geteilten Rücksitze ohne Weiteres möglich. Ein Schmankerl ist die sensorgesteuerte Heckklappe und auch die Ösen zum Verzurren von Ladung stellen einen Mehrwert dar. Ein wahres Ausrufezeichen setzt der ŠKODA SCALA mit seinem Wendekreis, der lediglich 10,20 Meter beträgt.

Die Motorisierung des Kompaktfahrzeugs folgt bewährten Pfaden. Getankt werden Benzin oder Diesel, wobei zwischen 90 und 150 PS auf die Straße gelangen. Angeboten wird entweder ein Schaltgetriebe oder eine Automatik bzw. ein Doppelkupplungsgetriebe in Kombination mit einem Frontantrieb. Die Höchstleistung des SCALA liegt bei 220 km/h bzw. 8,2 Sekunden auf 100 km/h.

Ausstattung des ŠKODA SCALA

Der ŠKODA SCALA ist sowohl geräumig als auch komfortabel. Während der Fahrt wird man über ein digitales Cockpit mit den relevanten Fahrinformationen versorgt und kann sich dort auch die Karten der Navigation anzeigen lassen. Personalisierung ist Trumpf, was auch für den 9,2 Zoll großen Touchscreen gilt. Ein Highlight ist die fest integrierte eSim. Smartphones lassen sich zwar einbinden, doch ist dies für die Echtzeit-Navigation keineswegs vonnöten. Wer jedoch Lust auf Musikstreaming hat, greift zum mobilen Gerät. Genossen wird der Sound mit einer besonderen Anlage und in klimatisierten und beheizbaren Sitzen. Dabei blickt man auf Wunsch durch das große Panorama-Glasdach mit direktem Übergang in die Heckscheibe in den Himmel.

Was bietet der ŠKODA SCALA?

Bemerkenswert sind auch die vielen technischen Finessen des ŠKODA SCALA. Das Fahrzeug parkt beispielsweise autonome ein, was in verschiedenen Winkeln möglich ist. Die Scheinwerfer arbeiten mit LED, das Fernlicht schaltet automatisch. Ebenfalls trumpft der ŠKODA SCALA mit animierten Wischblinkern auf und auch eine adaptive Geschwindigkeitsbegrenzung ist Teil des Programms. Ein Blick in die Liste der Extras verrät zudem einen Spurhalteassistenten, einen Toter-Winkel-Assistenten und ein adaptives Fahrwerk, was für ein Kompaktfahrzeug allerhand ist.

AUTOHAUS RÜDIGER GmbH
Hamburger Straße 35, 01067 Dresden

Tel: 0351  86753 - 10
Fax: 0351  86753 - 20
E-Mail: info@skoda-dresden.de

Händler-Website:
www.ruediger-dresden.skoda-auto.de

Öffnungszeiten:
Service / Werkstatt
Montag bis Freitag von 7:00 bis 18:00 Uhr
Samstag - vorübergehend geschlossen

Vertrieb
Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag - vorübergehend geschlossen

   24h-Service-Hotline

Auch außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten stehen wir Ihnen bei einer Panne mit unserer 24h-Service-Hotline jederzeit zur Seite.

  +49 351 86753-10

 Fahrzeugbesichtigungen:

Ohne Verkauf auch außerhalb unseren Geschäftszeiten möglich

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.